.:| Sayonara |:.
Gratis bloggen bei
myblog.de

navigation

.......start.......
.......archiv .......
.......kategorie. ......
.......abo.......
.......buch.......
.......uber.......
.......musik..... ..
.......gallerie.. .....
.......zitiert... ....
.......links..... ..
online

termine

14.07.Vortrag
29.07.O's Geburtstag
Auszug aus Wohnheim
29. - 31.07.Gasshuku
31.07.Abflug nach Sapporo
07.08.Abflug nach Okinawa
14.08.Ruckflug nach Tokyo
15.08.Ruckflug nach Deutschland

wetter



Das Abenteuer geht weiter...

Ich lebe, aber dieser Ort verdient den Namen Hostel nicht wirklich... ich würde es eher eine ranzige Absteige nennen. Aber ok, jetzt geht es erstmal zum Strand... hoffe ich.
8.8.05 03:22


キラキラ

待ってるね いつまでも
今日は遅くなるんでしょう
一人さびしくないように
ヘッドフォンで音楽聴いてるね

遠い遠い見たことのない
知らない町に行ったとしても
あたしはこうしてずっと
ここを離れずにいるよ

羽がはえたことも
深爪したことも
シルバーリングが黒くなったこと
帰ってきたら話すね
その前にこの世が
なくなっちゃってたら
風になってでもあなたを待ってる

そうやって悲しい日を超えてきた

明日は来るのかな
きっとちゃんとやってくるよ
仲良しの友達
励ましくれたよつばのみどり

思い悩みあふれるほど
眠れぬ夜むかえてばかり
あなたを好きということだけで
あたしはかわった

雨が邪魔しても
乾いたゆびさきに残る
あなたの唇の熱
流れた涙がひやした
触れてしまったら
心臓止まるかもと
本気で考えた
暑い夏の日

ひたむきに光を探してた

遠い遠い見たことのない
知らない町にいったとしても
離れ離れじゃないんだから
あたしはこうして

羽がはえたことも
深爪したことも
シルバーリングが黒くなったこと
帰ってきたら話すね

その前にこの世が
なくなっちゃってたら
風になってでも
あなたを待ってる

そうやって悲しい日をこえてきた
- aiko
4.8.05 17:06


Abenteuer

Nun schreibe ich aus dem netten Hostel via wireless lan. Sehr schick!
Sonntag wurde noch recht chaotisch, Claire versp?tete sich und verpasste schlussendlich den Flug, also flog ich alleine vor. Der Flug war recht unruhig, es wackelte unabl?ssig und obwohl ich sonst keinerlei Flug?ngste habe, war es doch schon unangenehm. Die Stewardess l?chelte aber so nett, dass man einfach denken musste, es w?re schon alles ok.
Als ich endlich am Bahnhof Shin-Sapporo angekommen war, hatte ich einfach keine Lust mehr mein Gep?ck durch die Gegend zu hieven und zu zerren und beschloss, f?r den restlichen Weg ein Taxi zu nehmen... tja, da gab es nur ein Problem:
Ich hatte bis auf den Namen nichts von dem Hostel, zwar in meinem Laptop, der aber keinen Saft mehr hatte... dachte aber, ein Taxifahrer w?rde die Hotels und Hostels der Gegend kennen. Dem war aber leider nicht so. Also schickte ich ihn erstmal bis zu dem n?chstgelegenen Bahnhof. Von da aus hatte ich n?mlich eine (sehr ungenaue) Karte - die uns schrecklich in die Irre leitete und wir eine Weile herumirrten... er fragte dann in der Zentrale nach, aber auch das half nicht wirklich weiter (es gibt ja keine Stra?ennamen hier). Nach einer schier endlosen Fahrt entdeckte ich dann endlich das Schild des Hostels und checkte ?bergl?cklich ein. Ich duschte noch schnell und fiel erleichtert in mein bequemes Bett.
Gestern hatte ich also erstmal einen Tag ganz f?r mich in Sapporo, da Claire erst gegen Abend in Hokkaido ankam. Ich lief den ganzen Tag rum, stand immer wieder vor verschlossenen T?ren und Toren, weil viele am Montag Ruhetag haben. Ich ging zum Hokkaido Schrein und in einige Parks und verbrannte mir ordentlich die Schultern.
Heute sind Claire und ich ins kaitaku no mura gefahren, ein riesiges Freilichtmuseum, wo wir den ganzen Tag verbrachten. Am sp?ten Nachmittag kamen wir wieder in der City an und liefen noch etwas durch den Odori-Park, beschlossen dann aber, nach Hause zu fahren, um uns etwas w?rmer anzuziehen und dann nochmal loszugehen... Ha. Pustekuchen. Wir sind beide einfach eingeschlafen und ich bin erst um neun Uhr wieder aufgewacht. Jetzt regnet es allerdings wieder in Str?men, so dass ich ganz froh sind, dass wir es "verschlafen" haben.
Wenn das Wetter morgen nicht sch?n ist, gehen wir in eine Schokoladenfabrik! (^o^)/

Und wie geht es euch so?
2.8.05 15:09


Aufbruch

Ich schreibe gerade vom Haneda Airport und habe dementsprechend nicht viel Zeit, aber es geht mir den Umständen entsprechend gut, auch wenn mich der Abschied von meinem Semi recht traurig macht.
Nun habe ich noch einige Stunden hier am Flughafen, warte auf Claire und versuche mich irgendwie zu beschäftigen.

Ich melde mich wieder!
31.7.05 09:45


Off

Ich bin f?r einige Zeit ohne Internet, leider kann ich noch nicht sagen, f?r wie lange.
Ich werde versuchen, mich zwischendurch wenn m?glich aus Hokkaido und Okinawa zu melden.
In diesem Sinne, bis bald

- okashi
27.7.05 18:19


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]